Petra Förster „Mit Herz und Hirn“

Samstag, 20.02.2010 um 20.00 Uhr

Kabarett

Was macht ein Hells Angels an der Himmelspforte? Warum kämpft Oma Annegret mit Konservierungsstoffen gegen das staatliche Seniorenmobbing und wie funktioniert die Lehre der vollen Börsen? „Sprachdomina“ Petra Förster ist ein echtes Multitalent. Sie setzt auf lustvolle Wortspiele, zungenscharfe Seitenhiebe, skurrile Situationskomik und verblüffende Verwandlungskunst.

Die Kabarettistin wechselt als Chamäleondame blitzschnell von einer Rolle in die nächste. Da wird aus der Putzperle Frau Schnallenberger mal eben Handwerker Harry, der in seinem Körperbaumarkt die chirurgischen Einschnitte im Gesundheitswesen einfach selbst vornimmt. Anatomisch betrachtet befindet sich unsere Gesellschaft derzeit sowieso in einer ausgesprochenen Schieflage, da es nicht nur immer mehr herzlose Menschen gibt, sondern bereits deutlich mehr Handys als Hirne benutzt werden!

 

Eintritt: € 14,- / 12,- (erm.*)

.

www.petra-foerster.de