Josephine Baker & Friends

Starring Nicolle Rochelle (USA)

Sa, 25.06.2011 um 20.00 Uhr

Nicolle Rochelle
Nicolle Rochelle

 

 

 

-Eine Revue durch die 20er bis 40er Jahre-

Charleston, Steptanz, Burlesque, Chanson, Cabaret und Varieté

 

mit Stargast Nicolle Rochelle (USA) , den OLD DIXIE BONES,
Sweet Chili, Julia Kempken, Poldi & Mia u.v.m.

  

Julia Kempken
Julia Kempken

 

New Orleans Jazz und Swing - charmant und elegant,
in ungewohntem Gewand - das ist das Motto
der gar nicht so alten Old Dixie Bones aus Nürnberg. 
Beste Laune garantieren: Mathias Rösel (Saxophone und Klarinette),
Michael Stahl (Piano), Klaus Braun-Hessing (Schlagzeug),
Norbert Weigand (Sousaphon)!  

 

Unterstützt werden sie von der Hausherrin der roten Bühne,
Julia Kempken, die mit Charleston, Steptanz und Gesang

in die Zeit der Roaring 20th und Swinging 40th entführt.

Sweet Chili
Sweet Chili

 

 

Weitere Gäste sind die Charleston-Schüler der Tanzfabrik

und Nürnbergs Burlesque Star Nr. 1, Sweet Chili,

mit einem ihrer verführerischsten Tänze aus der Show "That`s Burlesque"!

Den Flair der großen Ballsäle New Yorks zaubert der Lindy Hop

von Mia&Poldi in die rote Bühne.

Moderiert wird der Abend stilvoll von Rinaldo Grasselli.

Old Dixie Bones
Old Dixie Bones

 

Anschließend: Tanzparty mit Charleston und Electro Swing

(Im Preis des Showtickets inklusive) 

 

VVK    € 16,-/14,-*

AK      € 19,-/17,-*

*ermäßigt für Auszubildende, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte

 

Außerdem: Tanz Workshops mit Nicolle Rochelle

vom 24.-26.6.11 in der Tanzfabrik Julia Kempken/Nürnberg .

Mehr Infos unter www.tanzfabrik-nuernberg.de

 

 

Nicolle Rochelle
Nicolle Rochelle

Nicolle nahm bereits mit 7 Jahren Privatunterricht in Gesang und Tanz und hat ihre 18-jährige Profikarriere als Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin in New York sehr genossen. Bevor sie nach Europa zog, arbeitete sie in den USA u.a. mit Ringo Starr, Bill Cosby, James Earl Jones, Hugh Jackman, Ashley Judd und Liev Schreiber in diversen Fernsehsendungen, Filmen, klassischen Theaterproduktionen und Musicals. Derzeit lebt sie in Paris, wo sie seit fünf Jahren singend und tanzend in die Hauptrolle ihres Idols Josephine Baker schlüpft. Mit dem Moliere-nominierten Musical „A La Recherche De Josephine“, das von dem weltbekannten französischen Direktor, Schauspieler, Künstler und Jazzbegeisterten, Jerome Savary geschrieben und geleitet wurde, tourte sie durch Länder quer über den Globus. Ihr Interesse gilt nicht nur den authentischen Jazztänzen der 20er und 30er Jahre, sondern auch den gesamten künstlerischen Entwicklungen, Fusionen und

Verbindungen.

 

http://www.youtube.com/watch?v=Oc5NqQFHnMg

 

http://www.youtube.com/watch?v=hUcq4Gpjcos&feature=related