Late-Night-Burlesque: "Bar Burlesque"

Samstag, 24.03.2012 um 20 Uhr

Freuen Sie sich auf eine prickelnde Melange aus dem "Best Of" der letzten drei Produktionen,

sowie gänzlich neuen Nummern in dieser bereits vierten Produktion des Nürnberger Ensembles der roten Bühne mit dem Titel "Bar Burlesque".

Sie treffen auf gute Bekannte

...wie das tanzende Schaf "Shauntal", das mit seinem tierischen Charme und Einblicken in seine frechen Dessous weltweit für Furore sorgte;

...oder die mehrfache deutsche Meisterin im Steptanz "Dixie Dynamite",

...die im wahrsten Sinne des Wortes fesselnde "Gil Tonic"

...und die schärfste Versuchung, seit es Schokolade gibt: "Sweet Chili".

Die Patronin der roten Bühne "Fleur D´Amour" wird mit ihrer bezaubernden Stimme und ihren komischen Nummern Akzente setzen, der legendäre Zirkusdirektor Rinaldo Grasselli wird im Wechsel mit Frankens Top Comedian Michael A. Tomis durch das Programm führen.

Hier wird sie wieder lebendig, die Zeit der freizügigen und provokanten Berliner Cabarets der 20er Jahre, der Glamour der Filmstars der 30er Jahre un der Swing der 40er Jahre.

Weibliche Rundungen, verpackt und verschnürt in mehrere Lagen edelster Stoffe, wie ein Geschenk, das beim langsamen, von Vorfreude erfüllten Öffnen einen süßeren Inhalt als Konfekt preisgibt, noch genussvollere Freuden erahnen lassend.

Bild: Carolin Volk
Bild: Carolin Volk

Dazu der Augenaufschlag langer Wimpern, gefolgt von sehnsuchtsvollen Blicken, wie von einem Wesen aus einer anderen Welt, das einen unausweichlich in seinen Bann zieht, fesselt und fasziniert. Ein Körper, der sich schlangengleich im Rhythmus der Musik bewegt, wiegende Hüften und schlanke Fesseln, Alabasterhaut bedeckt mit wervollen Perlen.

Dann folgt atemberaubender Can-Can, Charleston und Steptanz bis hin zu volkstümlich Bayerischem, bei dem diese vier Damen zeigen, dass Kunst von Können kommt. Sie versprühen dabei eine Lebenslust und Sinnesfreude, die ihr Publikum regelmäßig zu Begeisterungsstürmen hinreißt.

Erotik, die nie peinlich wird, ein (fast) jugendfreies Vergnügen für Jung und Alt, Mann und Frau, Geburtstagsgruppen, Junggesell(inn)en-Abschiede, internationale Gäste...

...kurzum, ein einmaliges Ereignis in der fränkischen Kulturlandschaft.

 

 

VVK 24,- AK 28,-

 

www.late-night-burlesque.com

www.julia-kempken.de

www.sweet-chili-burlesque.de

www.giltonic.de

www.myspace.com/silviaplankl

www.michaeltomis.de

 

Neugierig? Hier gibt´s mehr!