Die Vorstellung muss leider entfallen!

ErzählBühne Michl Zirk & Katharina Nestler: "Josef, der Träumer"

Samstag, 28.04.2012 um 20.00 Uhr

Josef ist einer, der Träume hat und Träume zu deuten versteht! Diese Gabe macht ihn zum Liebling seines Vaters, bringt ihm die Ablehnung seiner Brüder und führt ihn schließlich auf den Gipfel der Macht.   

Die Josefs-Erzählung ist nicht nur eine der wichtigsten des Alten Testaments, sondern auch eine der schönsten und spannendsten. Michl Zirk lässt die Geschichte über die Macht der Träume auf seine eigene, unverwechselbare Weise lebendig werden. Katharina Nestler malt mir ihrer Flöte die musikalischen Bilder dazu . (Dauer: 100 Min. plus Pause)

 

„Michl Zirk und Katharina Nestler ist mit „Josef, der Träumer“ ein Erzählstück gelungen, das das Publikum auf eine Zeitreise schickt, die so spannend und kurzweilig ist, dass man fast gar nicht mehr zurück möchte.“ NZ, 11.11.08

 

 

*ermäßigt für Auszubildende, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte

 

www.geschichtenerzaehler-michl-zirk.de

www.erzaehlbuehne.de

 

Neugierig? Hier gibt´s mehr!