Swing & Dance Club mit „Boom & the Ballroomshakers”

Freitag, 01.10.2010 um 20.30 Uhr

Mit einem ganz besonderen Appetizer wird das Festival der Sinnlichkeiten 2010 mit seinen außergewöhnlichen kulturellen Genüssen eröffnet. Der Swing & Dance Club wird Ihre Lust wecken auf Workshops, Kabarett und vieles mehr!

 

Wer auf die Zeiten der Roarin’ Twenties und Swingin’ Forties steht oder den Boogie der 50er Jahre liebt, ist hier genau richtig. Es wird, wie im legendären Savoy Ballroom in Harlem getanzt, bis die Fetzen fliegen - Shimmy, Charleston, Swing, Boogie Woogie und Jitterbug oder „Lindy Hop“.

Eingeheizt wir Ihnen von „Boom & the ballroomshakers“, 4 Musikern, infiziert von dieser besonderen Art Groove: Stefan Scholz (Gesang, Sax) ist zuständig für alles, was Emotionen weckt. Besessen von der Energie der Band singt er, als gelte es die Welt aus den Angeln zu heben. Halten Sie sich gut fest, wenn Peter Pelzner (Gitarre, Gesang) auf der Bühne verwegen loslegt. Harry Hirschmann (Kontrabass) lässt den warmen Sound seines Kontrabasses erst in den Bauch und dann in die Seele schleichen. Und Jochen Schmidt (Schlagzeug, Gesang) entzündet garantiert Ihre Fußsohlen und entfesselt Ihre Tanzleidenschaft. Gesanglich unterstützt werden die vier von Jenny Boneja mit dem perfekten Gespür für den Glamour der 30er und 40er Jahre und ihrer großen Liebe für die alten Lieder um Liebe, Lust und Laster. Die Sängerin mit der mal samtenen und mal rotzig-frechen Stimme geht mit der Band eine perfekte Bindung ein, so scheint es – und so klingt es!

In den Pausen wird original Charleston und Bigbandsound aufgelegt. Und wie immer gibt es einen kostenlosen Tanz-Crashkurs sowie eine Jamsession für Steptänzer.

Als Höhepunkt lockt wie immer eine prickelnde Burlesque-Performance.

 

Eintritt:

VVK  € 09,-/07,-

AK    € 12,-/09,-

 

www.tanzfabrik-nuernbeg.de  

www.ballroomshakers.de  

  

5 Videos vom Premierenkonzert im K4-Garten:

Jenny Boneja & the Ballroomshakers auf YouTube:

 

http://www.youtube.com/watch?v=XL7jLVMCwIQ

http://www.youtube.com/watch?v=GbEaTqY8uXA

http://www.youtube.com/watch?v=v8SuFs8fjic

http://www.youtube.com/watch?v=ihkVB1wcu1w

http://www.youtube.com/watch?v=Ual6_WWOSNw