„Oh Djamila! Balkangrooves & Alltagsarien“

Samstag, 02.10.2010 um 20.00 Uhr

Haben Sie schon einmal einen klassisch ausgebildeten montenegrischen Tenor auf offener Bühne balkanisch angehauchte Melodien vortragen hören, die er mit skurril-lustigen deutschen Texten und angesagten Beatz und Moves paart? Er macht es möglich: Nikolic – Die goldene Stimme aus Kreuzberg verbindet moderne Sounds mit der Stimme eines Opernsängers, und trägt außerdem die Klassiker wie etwa Mendelssohn-Bartholdys „Walpurgisnacht“ im neuen Kreuzbergstyle vor.

Mit unglaublich beeindruckender Stimmgewalt trägt er auch selbst komponierte witzig-komödiantische Texte vor. Aber was wäre der Liederabend eines Tenors ohne ein bisschen was für`s Herz? Symphonisch arrangierte Balladen und schlicht zur Gitarre vorgetragene Songs wechseln mit Bravourarien der klassischen Operette.

Der deutsch-montenegrinische Tenor ist in der Oper und Operette ebenso zu Hause, wie im Musical. Seine zahlreichen Engagements führten ihn u.a. an die Staatsoper Unter den Linden, die Neuköllner Oper und das Colosseum Theater Essen. Nun präsentiert er etwas ganz neues, wie Sie es mit Sicherheit noch nicht gehört haben!

 

 

Eintritt:

VVK    € 16,-/14,-

AK      € 19,-/16,-

 

www.nikolic-berlin.de