„Fränkisch-zänkische Weihnacht“

Samstag, 18.12.2010 um 20.00 Uhr

Vor fast 25 Jahren begannen Herbert und Renate ihre Bühnenlaufbahn. Mit ihrem ersten Programm „So zanken wir Franken“ eroberten sie sich die Begeisterung der Zuschauer im Sturm. Inzwischen haben die beiden weitere Programme auf die Beine gestellt, eines besser, witziger und spritziger als das anderer. Damit sind die Streithähne Spitzendarsteller alltäglicher Partnerkonflikte. Bevor Ruhe einkehrt und die Familie sich in freudiger Erwartung vor dem Christbaum versammelt ist noch verflixt viel zu erledigen. Hektik sagt sich an und schon kracht`s an allen Fronten beim fränkischen Musterehepaar. Themen wie ihr Wunschtraum: ein Einkaräter – mit dem Bausparvertrag wäre er grade noch zu packen. Ein Weihnachtgeschenk für ihn – ja, aber bitte blos keine Klamotten. Und dann wäre da noch der für alle Franken obligatorische Besuch des Christkindlesmarktes, mit Stimmung pur und blauen Flecken. Szenen, die das Leben schreibt, werden in lachmuskelstrapazierender Weise gezeigt! Oh du fröhliche, oh du seelige…

 

Eintritt:

VVK    € 14,-/12,-

AK      € 17,-/14,-

 

www.herbertundrenate.de