Julia Kempken: In concert mit "Lieblingslieder"

Cole Porter - George Gershwin - Irving Berlin u.v.m.

Krankheitsbedingt verschoben auf:

Samstag, 19.11.2011 um 20.00 Uhr

Foto: Schanzenbach.com
Foto: Schanzenbach.com

Evergreens & Chansons der 20er - 40er Jahre...

Steptanz & Charleston...

Liebe & Drama...

Sex & Crime...

 

Diese Frau erfindet sich stets neu und passt in keine Schublade:

Begonnen hat sie als Straßenkünstlerin, ist Tänzerin, Schauspielerin

und Komikerin, Mutter von vier Kindern, Theaterchefin, managt

daneben noch eine der größten Tanzschulen Nürnbergs und

unterrichtet mit Begeisterung Steptanz und die alten Swingtänze…

das ist ihr Alltag!

 

Und damit sie ihre übersprudelnde Kreativität bündeln kann, hat sie für den Herbst ein neues Programm konzipiert. „Lieblingslieder“ heißt schlicht der Titel und sie wird darin ihre Stimme in den Vordergrund stellen.

Von leise bis leidenschaftlich, temperamentvoll und jazzig, verrucht, verführend, tragik-komisch und lebensfroh: hier werden wir wieder neue Seiten von Julia Kempken entdecken.

Und sie wird sich auch tänzerisch nicht zurückhalten: Steptanz und Charleston werden zu rasanter Swingmusik das Programm würzen, stets versehen mit einer kräftigen Prise Komik. So werden alte Bekannte wie "Oma Käthe" oder "das steppende Schaf", dem immer noch ein Namen fehlt, sicher vorbeischauen. Ein ganz persönlicher Abend im intimen Rahmen der roten Bühne, kongenial am roten Piano begleitet von Michael Stahl.

 

 

 

VVK € 16,-/12,-*

AK € 19,-/14,-*

*ermäßigt für Auszubildende, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte

 

www.julia-kempken.de

www.michaelstahl.eu  

Und das schrieb die Presse:

Nürnberger Nachrichten vom 27.9.2011