Michl Zirk & Uwe Freytag: „Schiller: Die Räuber“

Donnerstag, 29.12.2011 um 20.00 Uhr

Michl Zirk und Uwe Freytag haben ihre von der Presse gefeierte Version der „Räuber“ wieder auf Hochglanz gebracht!

Michl Zirk erzählt Schillers Erstling und damit die Geschichte der ungleichen Brüder Franz und Karl Moor, erzählt von Freiheitsdrang, Liebe und Intrigen. Uwe Freytag unterstreicht durch seine Musik die Dramatik. Die NZ schrieb dazu: „Meisterhaft initiiertes Kopfkino!“ (Empfohlen ab 14 Jahren)

 

 

 

 

VVK € 14,-/12,-*

AK € 17,-/14,-*

 

*ermäßigt für Auszubildende, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte

 

www.geschichtenerzaehler-michl-zirk.de

www.erzaehlbuehne.de