Konstantin Schmidt: "Schmidternacht"

Samstag, 06.10.2012 um 20.00 Uhr

Nürnberg-PREMIERE

Mit Konstantin Schmidt und seinem Kabarett am Klavier hat sich die rote Bühne einen Meister der Wortakrobatik, der Mimik und Gestik und zudem Preisträger des 1. Heidelberger Chanson-Salon 2011 ins Programm geholt.


Schmidternacht – eine Nacht, die das Gemüt erhellt: Mit wendigen Geschichten, die Konstantin Schmidt in aller Welt gefunden hat – von Antalya bis zum Schwarzwald – und die er elegant am Klavier vorträgt. Die Schmidternacht wirkt auf das Zwerchfell, wenn bei Ritter Kruscht vom Kruschtelberg richtig aufgeräumt wird. Wenn ein einsamer Koffer am Bahngleis für Bombenstimmung sorgt. Wenn im Kühlschrank Stimmen zu hören sind. Wenn Schmidt seine 88 Freunde zum Klingen bringt und in eigenen Melodien seine listigen Lieder erzählt.

Ein Abend voller Überraschungen, Un-Alltäglichkeiten und Spielideen, die richtig Spaß machen. Einfach kommen, erleben, lachen und wissen, warum die Türkei 2015 EU-Mitglied wurde.

Regie: Torsten Stoll

 

 

Ein Meister der Sprache erzählt grandios beiläufig“, scheibt die Stuttgarter Zeitung.

 

 

VVK € 16,- / 12,-
AK € 19,- / 14,-

 

www.konstantin-schmidt.de

 

Neugierig? Hier gibts mehr...