Die Puderdose: "Schatz, gib mir Tiernamen!"

Samstag, 09.11.2013 um 20 Uhr

Haben Sie in Biologie gut aufgepasst? Wussten Sie schon, dass männliche Fledermäuse ihren Weibchen einen Keuschheitsgürtel anlegen und der Orgasmus eines Schweins ganze 30 Minuten dauert?

Bei allem tierischen Treiben ist und bleibt das seltsamste Tier aber immer noch der Mensch. Und was der mit Fruchtfliege, Schwein oder Hummerweibchen gemeinsam hat, das erfahren Sie von der Puderdose alias Claudia Schuma und Irene Weber, die den animalischen Trieben ihr neues Programm widmen.

Wort- und stimmgewaltig erzählen sie von Menschen und Mäusen, singen von Traumpartnern und witzeln über biologische Sackgassen. „Survival of the funniest“ lautet ihr Motto und sie kommen mal auf leisen Samtpfötchen und mal lüstern wie ein wilder Stier daher.

 

„Ein schweinigeliches Vergnügen, bei dem garantiert jede Sau lacht…“ Kuhstall Anzeiger

„Wir kamen vor Wonne in die Mauser!“ Die VögelWelt

 

 

 

VVK € 16,- / 12,-

AK   € 19,- / 14,-

 

www.kabarett-puderdose.de

Video