Klaus Karl-Kraus: "Budderblädzli, Bunsch und Bäggli"

Sonntag, 15.12.2013 um 18 Uhr

Der Erlanger Kabarettist Klaus Karl-Kraus ist ein stetiger und beliebter Gast auf der roten Bühne. Sein Weihnachtsprogramm "Budderblädzli, Bunsch und Bäggli" lädt in der stressigen Vorweihnachtszeit ein zum Schmunzeln und Schenkelklopfen.

Erneut präsentiert Klaus Karl-Kraus fränkisch-humorvolles zur Weihnachtszeit. Kurios, komisch, kritisch: So betrachtet der Erlanger Kabarettist Klaus Karl-Kraus die immer wiederkehrende besinnliche Weihnachtszeit. "Budderblädzli, Bunsch und Bäggli" ist eine schöne Bescherung. Mit der ihm eigenen, unverkennbaren Mischung aus schonungslosem Humor und echt fränkischer Naivität überlässt der Künstler dem Zuhörer die Frage, ob er über die Scheinheiligkeit der anderen lacht oder letzten Endes doch über sich selbst.

Sagenumwobene, romantische fränkische Weihnacht. Budderblädzli, Bunsch und Bäggli sind die Alternative zur stillen Nacht, wenn die Broudwärscht Lametta tragen und der Steckerleswald neidisch aufs Fichten-Niederholz wird. Frohes Fest!

 

VVK € 18,- / 14,-

AK   € 21,- / 17,-

 

www.klaus-karl-kraus.de
Youtube