Klaus Brandl und Gottfried Rimmele: "Duo Brandl & Rimmele"

Samstag, 10. Januar 2015 um 20.00 Uhr

Zwei Lokalmatadoren haben sich getroffen und gefunden. Das im Frühjahr 2012 gegründete Duo ist geprägt von Spielfreude, durchdachten Arrangements sowie Perfektion und Virtuosität. Der Gitarrist, Sänger, Komponist, Texter und Arrangeur Klaus Brandl kommt ursprünglich aus dem Blues und hat schon früh seinen eigenen Stil entwickelt. Die Emotionalität seines Gitarrenspiels verzaubert das Publikum. Seine raue, bluesig- rauchige Stimme ist so ausdrucksstark wie sein Gitarrenspiel und erinnert an Tom Waits, den späten Bob Dylan und an Leonhard Cohen. Seit über dreißig Jahren ist er im Großraum Nürnberg ein wahrer Publikumsmagnet. 2014 erhielt er den Kulturförderpreis der Stadt Nürnberg. Der Nürnberger Geiger und Multiinstrumentalist Gottfried Rimmele spielte als Gast-, Bühnen- und Studiomusiker mit nahezu allen bekannten Regionalmusikern. Sein Geigenspiel ist durch einen intensiven, wandelbaren Ton geprägt und die Lebendigkeit dieses Musikers sowie seine Improvisationsfreude verbreiten bei Livekonzerten immer eine besondere Faszination. 2013 erschien ihre gemeinsame CD mit dem Titel „Trophies of Failure“.

 

VVK € 18,- / 14,- *

AK € 21,- / 17,- *

 

www.gottfried-rimmele.de

 

Karten ohne Vorverkaufsgebühren gibt es hier

Karten über Reservix erhalten Sie hier

Karten über Panoti erhalten sie hier

 

* Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Azubis und Schwerbehinderte.