Julia Kempken & Michael Stahl: "Lieblingslieder - Lieblingsmänner"

Sonntag, 24. Januar 2016 um 18.00 Uhr

ABO-Vorstellung: Wir sind so frei - Theater für 2!

Eine Zeitreise mit Steptanz, Charleston, einer atemberaubenden Stimme und komödiantischem Rollenspiel mit dem liebes- und lebenserfahrenen Multitalent Julia Kempken, die einen Abend lang ihren Lieblingskomponisten Cole Porter, George Gershwin, Irving Berlin, Duke Ellington und Fats Waller eine wahre Liebeserklärung macht.   Die lebenserfahrene Diva erzählt von spannenden und geheimnisvollen Lieblingsmännergeschichten, indem sie mit Charme und Humor hemmungslos Fiktion und Wirklichkeit vermischt. Eine Frau, die die Kunst des Steptanzes wie kaum eine andere zelebriert und zu deren Lieblingstänzen auch der Charleston à la Josephine Baker zählt. Dazu eine Stimme, die sich mal säuselnd, mal jazzig verrucht und ohne schwülstige Orchesterbesetzung ganz auf die Einzigartigkeit der Melodien und die Virtuosität ihres Pianisten Michael Stahl verlässt.

www.julia-kempken.com

www.michaelstahl.eu

 

VVK € 18,-/14,-*
AK   € 22,-/18,-*

Karten ohne Vorverkaufsgebühren erhalten Sie hier
Karten über reservix erhalten Sie hier

 

„Julia Kempken singt und tanzt auf der kleinen Bühne, weil sie dieses Lebensgefühl verinnerlicht hat und aus der Vergangenheit in eine Gegenwart retten will, in der etwas zu fehlen scheint… Es ist diese feine und entwaffnende Selbstironie… die das „Lieblingslieder“ Programm dann tatsächlich zu einem raren Kleinkunst-Kleinod macht.“ (Nürnberger Nachrichten, 27.09.2011)

* ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Azubis und Schwerbehinderte.