Julia Kempken & Andreas Rüsing:

Wo ist Marika, die mit dem Rökk?

Samstag, 13. Mai 2017 um 20.00 Uhr

Eine Mini Revue zu Ehren von Marika Rökk

 

Marika Rökk war einer der größten deutschen UFA-Stars, erhielt nach dem Krieg fünf Bambis, stand mit 11 Jahren bereits im Pariser Moulin Rouge auf der Bühne und tanzte mit über 80 noch auf Galas und in TV-Shows. Titel wie „Für eine Nacht voller Seligkeit“, „Ich brauche keine Millionen…“ und „In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine“ bleiben unvergessen, ebenso wie ihre Komik, ihr Temperament und ihr rasanter Steptanz. Die gebürtige Ungarin sagte von sich selbst, sie habe „Paprika im Blut!“.

 

Julia Kempken nähert sich dieser Legende respektvoll, erzählt spannende Geschichten aus dem Leben der Rökk und weiß, mit eigenem Humor und ebenfalls gekonntem Steptanz, Facetten dieser Persönlichkeit lebendig werden zu lassen.

 

Sie singt die bekanntesten und frechsten Lieder der Rökk, begleitet am Klavier von Andreas Rüsing. Ein beschwingter Abend mit ausschließlich deutschen Titeln.

 

www.julia-kempken.com || www.andreas-ruesing.de

 

VVK € 22,-/18,-* || AK   € 25,-/21,-*

Karten ohne Vorverkaufsgebühren erhalten Sie hier

Karten über reservix erhalten Sie hier