Politisches Engagement

SOLIDARITÄT STATT PRIVILEGIEN.

ES GEHT UM ALLE. DIE KUNST BLEIBT FREI!

...diesem Credo folgen die Erklärungen der Vielen und selbstverständlich auch das Theater rote Bühne. Und aus diesem Grund zählen wir uns stolz zu den Erstunterzeichner*innen der Bayerischen Erklärung der Vielen.

 

Nachfolgend einige Textauszüge aus der Bayerischen Erklärung, die wir als Theater und Kulturverein leben und vertreten:

 

"Als Kulturschaffende in Deutschland stehen wir nicht über den Dingen, sondern auf einem Boden, von dem aus die größten Staatsverbrechen der Menschheitsgeschichte begangen wurden."

 

"Die Versammlung heterogener Individuen bereichert unsere plurale Gesellschaft. Viele unterschiedliche Interessen treffen aufeinander."

 

"Dieses Bündnis will nicht nur die Symptome bekämpfen, sondern durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Strukturen sich diesen Phänomenen entgegenstellen und sich für die Freiheit der Menschen, des Denkens und insbesondere für die Freiheit der Kunst stark machen."

 

"Wir, die Unterzeichnenden der Bayerischen Kunst-, Kultur- und Theatereinrichtungen und Interessensverbände, bekennen uns zur Vielfältigkeit unserer Gesellschaft und leben diese in unseren Institutionen."