Samstag, 15. Dezember 2018 um 20.00 Uhr

Gaines Hall                                                                              

A Swinging Musical Christmas Show

Der gebürtige Amerikaner Gaines Hall singt und tanzt bereits sein Leben lang und füllt, wie sein Name schon sagt, ganze HALLen mit Entertainment & Showbiz.

In Deutschland ist er seit zwanzig Jahren zu Hause und strahlender Mittelpunkt vieler Produktionen. Am Nürnberger Staatstheater wurde er bejubelt in den Hauptrollen in „Singin' in the Rain“ und „Silk Stockings-Nitnotschka“. Zuletzt feierte er an der Nürnberger Opernbühne einen großen Erfolg als Darsteller, Regisseur und Choreograf mit dem Musical Revue „The Lights of Broadway“.

Swing ist seine Leidenschaft - er ist immer im Swing - sei es mit seiner Stimme – oder mit seinen steppenden Füßen. Mit einer Mischung aus Musical-, Weihnachts- und Swing-Klassikern hat Gaines diesen in Nürnberg einmaligen Solo Abend zusammengestellt. Wir hören „All of Me“ , „Come Fly with Me“ und Weihnachtslieder wie „Winter Wonderland“ und „Jingle Bells“, denen Gaines seinen ganz persönlichen Touch verleiht. Selbstverständlich werden auch seine Musical-Favoriten und deutsche Weihnachtsmelodien nicht fehlen. Außergewöhnlich wird sein Weihnachts-Hula Tanz zu Bing Crosbys „Mele Kalikimaka“ und eine „Rockin’ Christmas Tap Extravaganza“ sein!

 

Freuen Sie sich auf diesen besonderen Anlass und diese einmalige Show: Es wird ganz bestimmt ein Gaines Hall Christmas-Erlebnis der besonderen Art.

 

 

PRESSESTIMMEN:

„Gaines Hall... hat eine Ausstrahlung...die den Charme Gene Kellys und die Eleganz eines Fred Astaire virtuos imaginiert“ (Ruhr Nachrichten)

 

“Gaines Hall präsentierte sich live und bestens aufgelegt mit...Lieblingsliedern zum mitträumen, mal wehmütig, mal keck, immer sehr gefühlvoll und virtuos vorgetragen.“

(HNA; 06.04.04)

 

"Besonders unterhaltsam und kurzweilig wurde Gaines Halls Soloprogramm durch die abwechslungsreiche Auswahl der Songs... sowie durch Halls erfrischende Art durch das Programm zu führen und das Publikum für und mit seinen Interpretationen zu begeistern."

(www.musical-lounge.de, 05.06.2010)

 

Eintritt:

VVK 23,-/18,-*

AK 26,-/13,-*

* Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Azubis und Schwerbehinderte.

Karten ohne Vorverkaufsgebühren erhalten Sie an unserer Theaterkasse.

 

Ticket - Shop hier

Reservierungen  hier
Print at Home hier.