Helfen Sie unseren Künstler*innen und freien Mitarbeiter*innen, indem Sie diesen Aufruf teilen

es geht um die finanzielle Unterstützung von Künstler*innen & Solo-Selbständigen und ihren Platz am Tisch bei der momentanen Diskussion um Soforthilfemaßnahmen

Falls Sie das Video auf Facebook teilen möchten, gibt es hier die zensierte Version, da Facebook Nippel an weiblich gelesenen* Personen als anstößig ansieht...

*als weiblich "gelesen" werden hier alle Personen gemeint, die aufgrund ihres Körpers von der Gesellschaft als weiblich identifiziert werden, unabhängig davon, ob sie das auch selbst tun.


Julia Kempken schwer aktiv im Büro der roten Bühne, auch wenn...

Wir lassen den Kopf nicht hängen…

…auch wenn Verzweiflung droht…

...sondern versuchen euch durch humorvolle Beiträge unserer Künstler*innen zum Lachen zu bringen.

Auch Spenden bringt Freude, z.B. von gekauften Tickets, die ihr nicht tauschen könnt/wollt.

 

Wir gehen nicht unter!!!

 



...alle Vorstellungen bis einschließlich 31. Mai aufgrund des Beschlusses der Bayerischen Staatsregierung leider entfallen müssen.

(Stand: 11.05.2020)

Für einige Veranstaltungen haben wir Ersatztermine noch im Sommer gefunden, diese finden Sie im Folgenden aufgelistet.
Für die weiteren ausfallenden Veranstaltungen konnten wir leider keine Ersatztermine mehr in dieser oder der kommenden Spielzeit finden. Gerne können Sie stattdessen eine andere Veranstaltung bei uns besuchen - schicken Sie uns hierfür am besten eine E-Mail an die unten genannte Mailadresse.
Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Die gegenwärtige Situation ist für uns als vereinsgeführtes Theater mit einer Vielzahl an freien und einigen festen Mitarbeiter*innen sowie vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Künstler*innen und Partnern außergewöhnlich belastend. Deshalb bitten wir Sie um Geduld, wenn wir ihre Anfragen ggf. nicht zeitnah beantworten können.


Für die ausfallenden Burlesque Jubiläums Shows am 28. und 29. März, am 25. und 26. April sowie am
23. und 30. Mai, können wir folgende Ersatztermine anbieten: Sa, 27.06.2020 sowie die Termine im Herbst/Winter 2020/2021.


Für die ausfallenden Kempinsky Revuen - Verboten gut! am 4. und 5. April sowie am 31. Mai können wir
die Termine im Herbst/Winter 2020/2021 als Ersatztermine anbieten.

 

Für die ausfallende Kabarett-Veranstaltung von Oliver Tissot am 22. März bzw. 21. Mai können wir folgenden Ersatztermin anbieten: So, 27.09.2020.

 

Für die ausfallende Burlesque Show der Lipsi Lillies am 18. April können wir folgenden Ersatztermin anbieten: Sa, 08.05.2021.

 

Für die ausfallende Reise in Nürnbergs wilde 1920er am 1.,2. und 3. Mai können wir die Termine im Herbst/Winter 2020/2021 anbieten.

 

Für Abonnent*innen des Abos für 2 haben wir die Mai-Termine der Reise in Nürnbergs wilde 1920er wie folgt auf Ersatztermine umgelegt:

 

01.05. auf Sonntag, 20.09.2020 um 14 Uhr

02.05. auf Samstag, 19.09.2020 um 19 Uhr und

03.05. auf Sonntag, 20.09.2020 um 18 Uhr

 

Wenn Sie davon betroffen sind, aber stattdessen einen anderen Termin wahrnehmen möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

 

Für die ausfallende Comedy-Show von Michael A. Tomis am 9. Mai können wir folgenden Ersatztermin anbieten: Di, 05.01.2021.

 

Für das ausfallende Improkabarett mit Volle Möhre am 24. Mai können wir folgenden Ersatztermin anbieten: So, 20.12.2020.


Sollten Sie keinen der Ersatztermine wahrnehmen können, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns ihr erworbenes Ticket als Spende zur Verfügung stellen (auf Wunsch gegen Spendenquittung). Die Hälfte davon geht an einen Notfallfonds für unsere Künstler*innen, die andere Hälfte dient der Deckung unserer laufenden Kosten.

Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auch sehr über Geld-Spenden - diese dann bitte mit dem Verwendungszweck "Corona Notfallhilfe" an unten stehendes Konto. Danke an alle, die bereits - welche Beträge auch immer - gespendet haben!
Senden Sie uns bitte in jedem Fall eine E-Mail an  info@rote-buehne.de, auch wenn es um die Umwandlung Ihrer Tickets in Gutscheine geht.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis,

 

Julia Kempken, der Vorstand und das Team des Theaters rote Bühne


Bankverbindung:

Kontoinhaber:
Kulturverein rote Bühne e.V.
IBAN:
DE50 7606 0618 0006 4269 64


Unsere Theaterkasse bleibt bis auf Weiteres ebenfalls geschlossen. Der Kartenvorverkauf für Veranstaltungen nach dem 3. Mai ist weiterhin online über unseren Reservix-Ticket-Shop, per Mail an ticket@rote-buehne.com oder telefonisch unter 0911 - 40 22 13 möglich.


#bühnenrot2020 Galerie - Fotowettbewerb: Teilnahme noch möglich

(Stand: 15.04.2020)

Wir bitten Sie um lustige, kreative und irrwitzige Fotos, auf denen ihr euch mit einem roten Accessoire präsentiert. Per E-Mail, Facebook oder Instagram. Wir gehen von Ihrem Einverständnis aus, dass wir die Bilder veröffentlichen dürfen. Die Bildergalerie wird ständig erweitert. Die gekührten 20 Gewinner*innen erhalten bei ihrem nächsten Besuch im Theater rote Bühne nach Wahl entweder:


ein Glas Rotwein,

eine Flasche Rotbier oder

ein Glas Rotkäppchen Sekt.

 

Der gigantische Hauptgewinn wird an dieser Stelle noch nicht verraten! ;)

 

Taggen Sie uns auf Instagram, oder Facebook und verwenden Sie den Hashtag #bühnenrot2020 oder senden Sie uns das Bild per Mail an info@rote-buehne.de mit dem Betreff "Gewinnspiel Bühnenrot 2020", um am Gewinnspiel teilzunehmen.

 


KICK20 - Kultur in der Corona-Krise

Julia Kempken über die neuesten virren Mode-Hypes

Mehr Videos zu KICK20 von Oliver Tissot, Klaus Karl-Kraus und Mrs. Devine & dem wunderbaren Herrn Mai hier.


Oliver Tissot macht sich GeDANKEN übers DANKEN


Der Corona Twist


Unser Künstlerkollege Michael A. Tomis aktuell zum Thema "Ausgangssperre", pardon - "Ausgangsbeschränkung" (Stand: 20.03.2020)


Unser Video-Tipp:

N2025 Stream Forward: Zu Gast bei Loni mit Julia Kempken vom 15. Mai


Unser Lese- und Hör-Tipp: ein Interview mit Julia Kempen


Hier gibt es einen schönen Interview-Beitrag von bayern-online.de über Nürnbergs gemütlichstes Kleinkunsttheater.

Mark Zimmermann sprach hierfür mit Julia Kempken und so viel sei verraten: auch Burlesque kommt dabei nicht zu kurz!

 

 

Das Interview zum Anhören finden Sie ganz unten auf der Seite.

 



Das digitale Programmheft zum Download und unseren aktuellen Spielplan finden Sie hier:


Sie hätten gerne einen reservierten Sitzplatz? Dann werden Sie Fördermitglied!

Neben einem für Sie reservierten Platz erhalten Sie als Fördermitglied zudem eine Ermäßigung von 20% auf Ihre Karten.

Mehr dazu erfahren Sie hier.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dank Ihrer Stimmen

erhielten wir von der Stadt Nürnberg

5.000 € Förderung

für unsere neue Produktion:


Eine Reise in Nürnbergs wilde 1920er

Das Cabinet des Dr. Schmidt

Nächste Vorstellung
Sa, 19.09.20 um 19 Uhr



Unser Video-Tipp


Neue Räume braucht das Theater

Wir bitten um Unterstützung!

 

Seit knapp drei Jahren sind wir nun auf der Suche nach neuen Räumen und sehr daran interessiert, möglichst bald einen Aufführungsort bieten zu können, der den Zuschauenden durch Größe und klimatische Bedingungen entgegenkommt.

 

Die Kongresshalle ist gerade als möglicher Ort für Kunst und Kultur im Gespräch, der unter anderem auch dem Theater rote Bühne einen passenden Raum bieten könnte. Hier der dazu erschienene Artikel aus der NZ:

 

https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/laboratorium-so-verandert-sich-die-kongresshalle-1.9321257?searched=true

 

Wenn Sie uns in diesem Vorhaben unterstützen möchten – worüber wir uns sehr freuen würden! –, schreiben Sie gerne Leser*innenbriefe an nz-lokales@pressenetz.de und teilen Sie darin Ihre Meinung zu einer kulturellen Nutzung der Kongresshalle mit!

 


Wir brauchen Spenden für die Ausstattung des neuen Theaters

Unser Spendenkonto:

Kulturverein rote Bühne e.V.
IBAN: DE50 7606 0618 0006 4269 64

Bis 200 € gilt der Kontoauszug als Spendennachweis für das Finanzamt. Bei höheren Beträgen bitte Spendenquittung anfordern.

Weitere Infos und unsere Patenschaften finden Sie hier.



Fast all unsere Newsletter enthalten ein Gewinnspiel!

Entweder Freikarten, Gratisgetränke, Tanzkursgutscheine der Tanzfabrik oder nützliche Dinge und Dienstleistungen, die Sie dem Verein für eine Verlosung zur Verfügung stellen (das ist jederzeit gegen eine Spendenquittung und/oder Nennung Ihrer Firma/Dienstleistung in unserem Newsletter möglich).

Bitte melden Sie sich über unsere Homepage zum Newsletter an oder füllen Sie die im Theater ausliegenden Formulare aus.


Privat- oder Firmenfeiern in unserem Theater

Für 20 bis 120 Personen organisieren wir für Sie eine unvergessliche Feier mit Büffet und Servicepersonal, auf Wunsch mit künstlerischem Rahmenprogramm, Live-Musik und weiteren Überraschungen. Kontaktieren Sie hierzu Julia Kempken unter: 0177 – 294 22 80

 

Eindrücke unserer Räumlichkeiten finden Sie hier.