Herzlich Willkommen im Theater rote Bühne!

Unser Start ins neue Jahr

***PREMIERE***

So, 15. Januar 2017 um 18.00 Uhr

 

Julia Kempken & Andreas Rüsing:
Wo ist Marika, die mit dem Rökk?

 

Eine Mini – Revue zu Ehren eines der größten Ufa Stars Deutschlands – Marika Rökk.

 

Es wird gesteppt, gesungen und Geschichten erzählt. Eine künstlerisch - historiographische Annäherung an die Legende.

 

 

VVK € 22,-/18,-*

AK   € 25,-/21,-*

 

Karten ohne Vorverkaufsgebühren erhalten Sie hier

Karten über reservix erhalten Sie hier

Neu bei uns: Classic Jazz Sessions

in Zusammenarbeit mit Jazz Musiker e.V. Nürnberg

Zum ersten mal im Theater rote Bühne findet am 21.Januar ab 23:30 Uhr die Classic Jazz Session statt! Ca.einmal im Monat nach dem Big Band Konzert der Jazz Rebels mit ihrem Programm "A Night at the Cotton Club" werden die Stühle beiseite gerückt und es darf gejammt werden. Ab 23:30 Uhr spielt eine Eröffnungsband, die aktuell angekündigt wird, und ab ca. 00:30 Uhr beginnt die Session, an der sich jede*r Musiker*in beteiligen darf - open end. Eintritt ist frei - aber es darf gerne in den umhergehenden Hut gespendet werden.

Mehr Informationen hier.

 

Rückblick auf den 8. Theaterball der roten Bühne

 

 

Glamouröse Burlesque-Diven, wilde Tanzmusik, ein verführerisches Ambiente auf einem alten Schaufelraddampfer... Die idealen Voraussetzungen für eine nostalgische Ballnacht für alle Sinne!

 

 

Die Fotos vom Ball finden sie hier

Hier geht's zum Spielplan!

 

Das digitale Programmheft für die laufende Spielzeit finden Sie hier zum Download

 

Das digitale Programmheft von Februar bis Juni 2017 finden Sie hier zum Download

Jubiläum – 10 Jahre Theater rote Bühne!

Ausverkaufte Vorstellungen, begeisterte Zuschauer, überschwängliche Presse … unsere Jubiläumsproduktion Die Blechtänzerin hat eingeschlagen „wie die dicke Berta“, um gleich eine Stelle aus dem Text zu zitieren. Das Stück spielt im Nürnberg der Weimarer Republik, kurz vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten in einem privaten kleinen Kellerkabarett, verortet im Souterrain der Bing Spielwarenwerke (heute das Diehl Gebäude, in dem sich die rote Bühne befindet). Eine Tragikomödie mit Tanz, Gesang und Tiefgang. Die Wiederaufnahme ab Oktober ist bereits gut verkauft … also rechtzeitig Karten sichern, denn wir können leider nicht so oft spielen, wie wir möchten, da so eine aufwendige Inszenierung mehr Geld kostet, als sie bei einem 120 Plätze Haus einbringt. Was tun? (mehr)

 

 

VERANSTALTUNGSTECHNIKER*IN

 

für Student*innen und Schüler*innen (ab 18 J.)

(auch Profis willkommen)

 

Mehr Informationen...

 

Wir freuen uns auf Verstärkung unseres Teams und feiern in diesem Jahr 10 Jahre rote Bühne!

 

Vorstellungen zum Freundschaftspreis

Freunde einladen und 50% sparen!

Wenn Sie uns neue Gäste bringen, erhalten Sie für viele Vorstellungen vier Karten zum Preis von zwei. Für welche Vorstellungen das gilt, erfahren Sie aktuell auf unserer Homepage bei den jeweiligen Vorstellungsinformationen.

 

In fast jedem unserer Newsletter gibt es etwas zu gewinnen!

Entweder Freikarten, Gratisgetränke, Tanzkursgutscheine der Tanzfabrik oder nützliche Dinge und Dienstleistungen, die Sie dem Verein für eine Verlosung zur Verfügung stellen (das ist jederzeit gegen eine Spendenquittung und/oder Nennung Ihrer Firma/Dienstleistung in unserem Newsletter möglich).

Bitte melden Sie sich über unsere Homepage zum Newsletter an oder füllen Sie die im Theater ausliegenden Formulare aus.

 

Privat- oder Firmenfeiern in unserem Theater

Für 20 – 120 Personen  organisieren wir für Sie eine unvergessliche Feier mit Büffet und Servicepersonal, auf Wunsch mit künstlerischem Rahmenprogramm, live-Musik und weiteren Überraschungen. Kontaktieren Sie Julia Kempken unter: 0177 – 294 22 80

Eindrücke unsere Räumlichkeiten finden Sie hier.

Suchen Sie einen Nebenjob in unserem Haus? Dann schauen Sie bitte hier.