Neuer Spielplan ab Oktober '22 bis Februar '23 ist online und im Vorverkauf - Theaterball am 12.11.22 auf der Mississippi Queen


NEU: Wir spielen ab Herbst auch freitags

 

Premieren:

"A Night at the Cotton Club - Best Of"am 29.10.

 

"Glühbirnenglanz und rauchende Schlote"

am 18.11. im Museum Industriekultur

 

Wiederaufnahmen:

- Burlesque - Die Jubiläumsshow

- Kinky Minsky's Burlesque Cocktail

- Heute weder Hamlet

- Gretchen 89 ff (Komödie)

- Verboten gut! Die Kempinsky Revue

 - Mord im Volksbad-Dadord Franggn (Kriminalkomödie)

- Ladies in Love

- Da steppt die Motte!

- Eine Reise in Nürnbergs wilde 1920er

 

Hier finden Sie alle Gastspiele anderer Ensembles und Künstler*innen und hier die Termine des Langwasser Benefiz Festivals im Gemeinschaftshaus



Wir suchen Verstärkung: im Büro als Werkstudent*in, an der Theaterbar sowie als Assistenz für Kostüm und Ausstattung für Glühbirnenglanz und rauchende Schlote! Mehr Infos hier.


Tickets zum halben Preis in sechs Nürnberger Theatern, beim:

"Theater für zwei"-Abo


Wir feiern 15 Jahre Theater rote Bühne - hereinspaziert!



Krieg in der Ukraine

Wir schließen uns als Mitglied des vfdkb (Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V.) dem Statement des "Aktionsbündnisses Darstellende Künste" an:

 

"Wir [...] verurteilen Wladimir Putins Angriff auf die Ukraine mit russischem Militär aufs Schärfste. Einen Krieg in Europa dürfen wir nicht hinnehmen. Wir setzen uns für freie und offene Gesellschaften ein. In unserer Arbeit sehen wir uns dem Erhalt des Friedens und der Demokratie verpflichtet und unterstützen alle Menschen in allen Ländern, die diese Ziele mit uns teilen." Weiterlesen hier.

 

Hier finden Sie Infos der Stadt Nürnberg zum Thema - mit der Möglichkeit, Wohnraum für Geflüchtete anzubieten.


Ukraine Benefiz am So, 29. Mai - vielen Dank an alle, die da waren und/oder sich mit Spenden beteiligt haben!

Die Benefiz Show war ein voller Erfolg mit tollen Künstler*innen, Gästen und zahlreichen Spenden

Am 29.5.22, dem „Internationalen Tag der UN-Friedenshüter“, präsentierten fränkische Künstler*innen im Theater rote Bühne um 18 Uhr eine Benefizveranstaltung für die Ukraine. Bei der Nürnberger „Ukraine Benefiz Show“ verzichteten alle Teilnehmenden auf Gagen, sodass der Erlös dem Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg e.V. und dem Sternstunden e.V. zugute kommt.

Besonders gefreut haben wir uns auch darüber, dass mit Svetlana Kovaleva und Emilia Mickiewicz zwei ukrainische Künstlerinnen dabei waren.




 Unser aktuelles Schutz- und Hygienekonzept finden Sie hier.

 

Weiterhin gilt: Tickets für alle entfallenen Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit und können für weitere Vorstellungen getauscht werden. Wenden Sie sich hierfür per Mail an info@rote-buehne.de.

Für entfallene Eigenproduktionen können kommende Veranstaltungen als Ersatztermine wahrgenommen werden, für entfallene Gastspiele suchen wir nach Ersatzterminen.

 

Bitte beachten: sollten Sie einen umgebuchten Ersatztermin doch nicht wahrnehmen können, geben Sie uns bitte spätestens eine Woche vor der Vorstellung Bescheid, da Ihre Karten sonst nicht mehr auf eine andere Veranstaltung umgebucht werden können.


Sie hätten gerne einen reservierten Sitzplatz? Dann werden Sie Fördermitglied!

Neben einem für Sie reservierten Platz erhalten Sie als Fördermitglied zudem eine Ermäßigung von 20% auf Ihre Karten.

Mehr dazu erfahren Sie hier.


Unser Video-Tipp


Unser Spendenkonto:

Kulturverein rote Bühne e.V.
IBAN: DE02 7606 9559 0002 3840 35

Bis 200 € gilt der Kontoauszug als Spendennachweis für das Finanzamt. Bei höheren Beträgen bitte Spendenquittung anfordern.

Weitere Infos und unsere Patenschaften finden Sie hier.



Fast all unsere Newsletter enthalten ein Gewinnspiel!

Entweder Freikarten, Gratisgetränke, Tanzkursgutscheine der Tanzfabrik oder nützliche Dinge und Dienstleistungen, die Sie dem Verein für eine Verlosung zur Verfügung stellen (das ist jederzeit gegen eine Spendenquittung und/oder Nennung Ihrer Firma/Dienstleistung in unserem Newsletter möglich).

Bitte melden Sie sich über unsere Homepage zum Newsletter an oder füllen Sie die im Theater ausliegenden Formulare aus.


Privat- oder Firmenfeiern in unserem Theater

Für 20 bis 120 Personen organisieren wir für Sie eine unvergessliche Feier mit Büffet und Servicepersonal, auf Wunsch mit künstlerischem Rahmenprogramm, Live-Musik und weiteren Überraschungen. Kontaktieren Sie hierzu Julia Kempken unter: 0177 – 294 22 80

 

Eindrücke unserer Räumlichkeiten finden Sie hier.