Stand: 24.07.2018

Erfahrene Servicekräfte für die Bar des Theaters rote Bühne gesucht.

Ab Oktober '18 - Mai '19.
Arbeitszeiten:
Sa- und / oder So - Abend;
regelmäßig 4 - 6 mal pro Monat;
Arbeitsdauer:
kurze Schicht 3 - 4 Std.,
lange Schicht 6 - 7 Std.
Einstellung nur als kurzfristig Beschäftigte*r möglich.
Steuefrei, somit nur für Schüler*innen & Studierende.

 

 

 

 


Interesse?

Bewerbung und Lebenslauf, sowie vollständige Kontaktdaten per E-Mail an

info@rote-buehne.de
Betreff: servicekraft

 

Fahrer-/in für Einkäufe

1 x pro Woche ca. 3 Stunden

Bezahlung auf Nachfrage

 

(Möglich als Aushilfstätigkeit nach der 70 - Tage Regelung oder Ehrenamtspauschale)

 

Tätigkeit:
Erledigung von Einkäufen (Getränke, Reinigungsmittel, etc.)

Wir erwarten: 
-  Führerschein der Klasse B / 3
- Eigenen Kombi/Transporter ( Benzinkosten werden extra erstattet)
- Zuverlässigkeit

Wir bieten:
-  eine langfristige Beschäftigung

Bei Interesse und Fragen schicken Sie uns bitte eine Mail mit Angabe Ihrer Kontaktdaten an:
info@tanzfabrik-nuernberg.de

Oder rufen Sie uns an:

0911 - 42 46 89 30

 

Aufbau - & Abbauhelfer für die Spielzeit ab Oktober 2018 – Juni 2019

 

Minijob 450,- Euro Geringfügige kurzfristige Beschäftigung,

oder nach Absprache Ehrenamtspauschale möglich.

 

 

Tätigkeiten: Aufbau- Abbau von Bühnenpodesten, Theaterbestuhlung, Garderobeneinrichtungen und Dekorationen, Hilfe bei Be-und Entladen von Eqiupment der Künstler, Unterstützung für den Aufbau – Abbau von technischen Einrichtungen Ton-Licht und Videotechnik.

 

Arbeitszeiten: Aufbau Arbeitszeiten sind Samstag Nachmittag ca. 3-4 Stunden.

Abbau Arbeitszeiten sind Sonntag Abends ca. 2 Stunden

Einsatztage richten sich nach den Veranstaltungsterminen der Roten Bühne.
Im Zeitraum Juli bis September ist Sommerpause und somit keine regelmäßigen Veranstaltungen. (ausgenommen: Sommerfest)

 

Bewerbung per Mail an info@rote-buehne.de

Bei fragen zum Stellenangebot: Kontakt Technische Leitung

André Grohganz, Telefon: 0152 - 54 03 29 03

 

Helfer Lichttechnik für die Spielzeit ab Oktober 2018 – Juni 2019

 

Minijob 450,- Euro Geringfügige kurzfristige Beschäftigung,

oder nach Absprache Ehrenamtspauschale möglich.

 

 

Tätigkeiten: Helfer Beleuchtung, Bedienung Verfolgerscheinwerfer während der Veranstaltungen, Unterstützung für den Aufbau – Abbau von technischen Einrichtungen Ton-Licht und Videotechnik.

 

Arbeitszeiten:  Samstag Abends und Sonntag Nachmittag ca. 3-4 Stunden.

Einsatztage richten sich nach den Veranstaltungsterminen der Roten Bühne.

Im Zeitraum Juli bis September ist Sommerpause und somit keine regelmäßigen Veranstaltungen. (ausgenommen: Sommerfest)

 

Bewerbung per Mail an info@rote-buehne.de

Bei fragen zum Stellenangebot: Kontakt Technische Leitung

André Grohganz, Telefon: 0152 - 54 03 29 03

Veranstaltungstechniker Ton – Licht – Video

für die Spielzeit ab Oktober 2018.

 

Wir bieten Digitale Ton- und Lichttechnik ( Einarbeitung erfolgt!) sowie Professionelle Beleuchtungstechnik und ein familiäres Arbeitsklima.

 

Arbeitszeiten: Samstag / Sonntag  und teilweise Gastspiele nach Absprache

Einsatztage richten sich nach den Veranstaltungsterminen der Roten Bühne.

Im Zeitraum Juli bis September ist Sommerpause und somit keine regelmäßigen Veranstaltungen. (ausgenommen: Sommerfest)

 

Bewerbung per Mail an info@rote-buehne.de

Bei fragen zum Stellenangebot: Kontakt Technische Leitung

André Grohganz, Telefon: 0152 - 54 03 29 03

Ehrenamtliche gesucht!

Der Kulturverein rote Bühne e. V. sucht Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für folgende Bereiche:

  • Programmheftverteilung
  • Essen zubereiten für unsere Zuschauer*innen, das vor der Vorstellung und in der Pause angeboten werden kann (z.B. selbstgemachte Canapes, Suppen, Quiches, Herzhafte Blechkuchen, Crepes etc.)
  • Sponsoren- und Anzeigenkundensuche
  • Abenddienst
  • Einlasshelfer*innen (Gästebetreuung)
  • Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten
    (Lampen, Bühne, Lagerverwaltung etc.)
  • Autoplakatwerbung
  • Kontakte zu wohltätigen Organisationen und Vereinen herstellen
    (gegen Freikarten)

 

Ihre Vorteile:

  • freier Besuch der jeweiligen Veranstaltung der roten Bühne, freies Essen, freie Getränke
  • Engagement für eine gute Sache, Unterstützung der Kulturarbeit

 

Bei Interesse und Fragen schicken Sie uns bitte eine Mail mit Angabe Ihrer Kontaktdaten an: info@rote-buehne.de

Praktikumsangebote:

 

Praktikant*in gesucht für das Büro der roten Bühne und den Infopoint der Tanzfabrik ab einer Mindestlänge von fünf Woche.
(nur Pflichtpraktika möglich)

 

Praktikant*innen, die mehr wollen, als nur Kaffee kochen...

Bei uns heißt das: dabei sein im kreativen Team der roten Bühne und der Tanzfabrik!

Die Tanzfabrik ist eine der größten Tanzschulen in der Metropolregion, welcher das Kleinkunsttheater rote Bühne angegliedert ist, in dem etwa 60 Vorstellungen pro Jahr stattfinden.

 

Praktikant*innen erhalten bei uns Einblick bzw. übernehmen selbständig Aufgaben in folgenden Bereichen:

 

- Verwaltung und Büroorganisation für Tanzfabrik

- Kulturmanagement für rote Bühne

- Öffentlichkeitsarbeit für rote Bühne und Tanzfabrik

- Künstlermanagement (Gastspiele)

- Eventplanung

- Veranstaltungstechnik

 

 

Das beinhaltet:

 

- Bürokorrespondenz

- Büroorganisation

- Aktualisierung von Plakaten

- Aktualisierung der Homepages

- Datenbankpflege

- Bearbeitung von Kundenanfragen

- Kundenbetreuung am Infopoint der Tanzfabrik
(hier darf dann auch mal ein Kaffee gekocht werden...)

 

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

 

Bei Interesse einfach Mail mit Angabe der Kontaktdaten an: info@rote-buehne.de