Ermäßigungen und Rabatte

Ermäßigungen gelten für Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende und Schwerbehinderte (Begleit-person erhält freien Eintritt, sobald im Schwerbehinderten-Ausweis das Merkzeichen B eingetragen ist).

 

50% Rabatt an der Abendkasse auf restkarten für: Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, FSJler*innen

 

Gruppenrabatt

Gruppen ab 10 Personen erhalten 10% auf alle Tickets

sowie eine gemeinsame Platzreservierung.

Gruppen ab 20 Personen erhalten 20% auf alle Tickets

sowie eine gemeinsame  Platzreservierung.

Ein Gruppenrabatt kann nur beim Kartenkauf über uns oder die bekannten Vorverkaufsstellen gewährt werden - nicht beim Kauf direkt über Reservix. Entsprechende Platzreservierungen müssen per Mail an info@rote-buehne.de oder telefonisch unter 0911 / 40 99 09 43 getätigt werden und erfolgen nicht automatisch beim Kauf von 10+ Tickets.

 

Nürnberg-Pass und Fürth-Pass InhaberInnen sowie Geflüchtete

erhalten Freikarten an der Abendkasse (bei nicht ausverkauften Vorstellungen)

 

Ehrenamtskarte-InhaberInnen

erhalten 10% Ermäßigung auf den regulären Preis auf max. 2 Karten pro Veranstaltung. Erhältlich nur an der Vorverkaufsstelle des Theaters rote Bühne in der Tanzfabrik.

 

 • Fördermitglieder

erhalten 20% Ermäßigung

(max. zwei Tickets pro Vorstellung bei Einzelmitgliedschaft)


ZAC - Rabatt

 • ZAC-Rabatt erhalten die AbonnententInnen der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung.

Dieser kann allerdings nur an den VVK-Stellen der jeweiligen Tageszeitungen geltend gemacht werden.
In Nürnberg befindet sich diese VVK-Stelle in der Mauthalle, Königstrasse.

 

Aufgrund unserer neuen Gruppentickets können wir derzeit leider keinen ZAC-Rabatt für unsere Vorstellungen anbieten.