Samstag, 11. Mai 2024 um 20 Uhr

Let's Do It! Die Gaines Hall Show als Solo-Programm

mit Musikaufnahmen der Thilo Wolf Big Band


Erleben Sie eine faszinierende Mischung aus temporeichem Gesang und Stepptanz, wunderbaren Geschichten und romantische Balladen, sowie die größten Hits des internationalen Songbooks aus Jazz, Chanson und Musical. Dargeboten von einem Künstler, der zu den Besten seines Faches gehört, Gaines Hall.

 

Der US-Amerikaner Gaines Hall steht seit 30 Jahren auf den Bühnen seiner Wahlheimat Deutschland und gilt als einer der erfolgreichsten Musical-Darsteller, Sänger und Steptänzer Deutschlands.

 

Zusammen mit Thilo Wolf, der ebenso das 30-jährige Bestehen seiner Big Band feierte und die früh den Weg in die American Big Band Hall Of Fame fand, hat er das Programm „Let’s Do It!“ entwickelt, das bei seiner Premiere mit der ganzen Big Band Begeisterungsstürme erntete.

 

Gaines Hall kehrt zurück zum Theater rote Bühne mit seinem neuen Programm „Let’s Do It!“

 

Die Thilo Wolf Big Band passt zwar nicht auf die rote Bühne, aber Gaines Hall hat den Klangkörper in Form hochwertiger Orchesteraufnahmen dabei und wird als Solokünstler sein Publikum wie gewohnt begeistern. Dazu gibt es viele spannende Show-Geschichten, großartige Kostüme und unendlich viel Liebe für die Sache. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Swing, Steptanz und Entertainment mit diesem einzigartigen Programm.

 

 

Pressestimmen:

 

„Mr. Hall, der ein bisschen wie eine Kombination aus Gene Kelly und Bryan Adams daherkommt, tanzt lässig als Reminiszenz an eine Südsee-Kreuzfahrt Cole Porters Begin the Beguine und verneigt sich – wie einst Sammy Davie Jr. – vor der gealterten Tanz-Legende Mr. Bojangles“. (Nürnberger Nachrichten 29.12.2022)

 

„Der Vollblutkünstler versteht etwas von der Materie und seine Liebeserklärung an die Musik…war in jedem Schritt, in jeder Note und in jeder Bewegung zu sehen…Gaines Hall meisterte sie alle mit einer solchen Leichtigkeit und positiven Energie, die unweigerlich ins Publikum überschwappen musste“ (Kulturaspekte 30.12.2022)

 

„Ein wundervoller Abend randvoll gefüllt mit beschwingter Musik, Witz und Charme.“ (Kulturaspekte 30.12.2022)


Eintritt ab:

VVK € 29,- | 24,-*

AK € 32,- | 16,-*


*Ermäßigte Preise gelten für Schüler*innen, Studierende, Azubis und Schwerbehinderte.

 

Karten ohne Vorverkaufsgebühren erhalten Sie an unserer Theaterkasse.

Reservierungen dafür hier.

zzgl. VVK-Gebühren von Reservix